Ergebnisse international aus Wien und Livorno

Ergebnisse international aus Wien und Livorno

Am zweiten Aprilwochenende tanzten die Askania-Senioren im historischen Wiener Rathaussaal und im italienischen Livorno.

Ins Viertelfinale (21.) tanzten sich Peter Schmiel & Sibylle Hänchen im 70-paarigen Feld des WDSF Senior II Open Standard in Wien. Ebenfalls in die Runde der letzten 24 zogen Wolfgang Drewitz & Eva-Mary Kohn im WDSF Senior IV Open Standard in Livorno ein.

Wer wollte, konnte in Wien gleich zweimal in seiner Altersgruppe und Disziplin an den Start gehen. Diese Gelegenheit nutzten Karsten Schröder & Christine Rothe. Am ersten Tag kamen die beiden im WDSF Open Senior I Standard auf Platz 32/43 und einen Tag später verpassten sie als 27. knapp die nächste Runde.

Ebenfalls zweimal tanzten Klaus-Ulrich Mosel & Ruth Berg-Mosel die WDSF Senior III Open Standard (88./115 und 90./117).