Weltmeisterschaft Senioren I Standard – Silber und Bronze

Weltmeisterschaft Senioren I Standard – Silber und Bronze

In Antwerpen fand die Weltmeisterschaft der Senioren I Standard statt. Der Askania war mit fünf Paaren in Belgien dabei. Im Feld der 106 Paare ging es „von Null auf Hundert“, d.h. direkt ins Finale für Martin & Carolin Schmiel. In ihrem erst dritten Turnier in der neuen Altersgruppe gelang ihnen sofort der Sprung aufs Treppchen. Mit der Bronzemedaille und nur knapp hinter Fabian Wendt & Anne Steinmann, die Silber verteidigten, sind sie mit dem Ergebnis ihrer ersten WM sehr zufrieden.

Platzgleich kamen Frederick Rösler & Janine Rusher und Stefan & Franziska Sechelmann auf den 56. Platz. Karsten Schröder & Christine Rothe wurden 103.