Blaues Band der Spree am Karfreitag

Blaues Band der Spree am Karfreitag

107 Paare gingen am Karfreitag im Sportcentrum Siemensstadt im WDSF World Open Standard an den Start.

Unsere Berliner Meister Martin Schmiel & Carolin Queck tanzten sich souverän in die 48er Runde, die am Abend ausgetragen wurde. Hier legten die zwei noch einmal tänzerisch zu und brachten eine Hammer-Leistung auf das Parkett. Am Ende fehlten den Beiden als 27. nur wenige Kreuze für das mit 25-Paaren ausgetragene Viertelfinale.

Je eine Runde weiter ginge es für Markus Melato & Franziska Löwe (79.) und die anderen Paare aus der Dienstags-Trainingsgruppe, Niels Hoppe & Annalena Franke (61.) und David Mieth & Reenste Seidenberg (54.).