HERZLICH WILLKOMMEN

Dies ist die Seite des Askania-Tanzsportclub Berlin e.V.

Danke für Ihren Besuch!

News


Ergebnis international aus Tschechien

Im tschechischen Brno fanden am zweiten Märzwochenende die Brno-Open statt, an denen auch gleich mehrere Askania-Paare an den Start gingen. Am Samstag tanzten Martin Schmiel & Carolin Queck das WDSF World Open Standard. Gut getanzt, sahen die Wertungsrichter die Beiden auf Platz 35/96. Als einziges Askanier-Lateinpaar starteten Peter Schmiel &…

Ergebnisse national aus Berlin und Hamburg

Im TTC Carat wurde am 9. und 10. März 2019 um die Buddy-Pokale getanzt, die der Sieger der jeweiligen Altersgruppe beider Tage für ein Jahr als Wanderpokal erhält. Horst & Ingeborg Kaul holten sich an einem Tag den Turniersieg (1./8) und am anderen wurden sie 2./7. in der Senioren IV…

Ergebnis national: Brillant-Pokal in Berlin

Unsere Junioren-Paare waren am letzten Februarwochenende gleich mehrfach beim Brillant-Pokal am Start. Pablo Miguel & Julia Moffa ertanzten tanzten in ihren zwei Latein-Turnieren (Junioren I und II D) knapp am Treppchen vorbei und wurden vierte. Gleich dreimal tanzten Lucas Schmidt & Valentina Jolie Ruppelt.  Ihre beste Platzierung erreichten sie in…

Ergebnis international aus Frankreich

Ins französische Lyon flogen Fabian Lohauß & Simone Braunschweig, um am 23. Februar in der WDSF Senior II Open Standard zu starten. 26 Paare waren am Start und die Beiden tanzten am Ende bis ins Finale auf Rang 5.

Berliner Meisterschaft Senioren Standard

Gold, Silber, Bronze und ein vierter Platz in den beiden höchsten Startklassen ertanzten sich die Askanier-Senioren. Wolfgang Drewitz & Eva Mary Kohn holten sich zum vierten Mal den Titel in der Senioren IV S Standard. Direkt neben ihnen durften Horst & Ingeborg Kaul aufs Treppchen steigen. 17 Paare starteten in…

Ergebnis national: Rangliste Hauptgruppe S Standard

21 Paare gingen in im Boston Club Düsseldorf zur Rangliste an den Start. Für Martin Schmiel & Carolin Queck lief der (Wieder)Einstieg in das Turniergeschehen nach einer verletzungsbedingten Auszeit perfekt. Sie beendeten ihr Turnier mit dem 2. Platz. Bis ins Semifinale ging es für Niels Hoppe & Annalena Franke. Beide…